Vorsicht Glosse – Aus dem Lebens des Louis Löschnix Teil 10

E-Mail Drucken PDF

Hallo, hier ist wieder mal der Louis Löschnix von der Freiwilligen Feuerwehr.
Nein, es ist noch nichts passiert, ich bin immer noch Oberfeuerwehrmann. Und weil immer noch keine Beförderung in Sicht ist, war ich heute mal wieder beim Chef im Büro.
Natürlich hatte der wieder viel mit Anträgen, Lehrgangsanmeldungen und irgendwelchen Abrechnungen zu tun. Und weil die beiden Jugendwarte, die auch unsere Seite da im Internet auf Facebook machen bei ihm standen und über irgendein Foto auf dem Bildschirm quatschten, kam ich wieder nicht dazu, wegen der Beförderungen nachzuhaken.

Der Chef wollte stattdessen meine Meinung zu dem Bild wissen. Also eigentlich war das kein richtiges Bild, sondern ein Plakat. Und zwar für den Tag der offenen Tür bei uns in der Feuerwehr am 25. Juni 2016. Aber weil die Jungs so kreativ sind und auch gerne mal mit alt dahergebrachten, antiquierten Dingen brechen, heißt das 2016 einfach mal nicht "Tag der offenen Tür", sondern "Blick hinter die Kulissen". Ich fand das schon richtig gut. Groß genug geschrieben, dass ich es lesen konnte, mit einigen Interesse weckenden Stichpunkten und einer anschaulichen Grafik. Und unser schönes Feuerwehrhaus aus der Luft im Hintergrund. Die Jungs wollten aber noch etwas daran rumtüfteln.
Und weil ich gesagt habe, dass mich das anspricht, dass ich da hingehen würde, hat mir der Chef auch gleich gesagt, dass er da auch fest mit mir rechnet. Weil so ein Fest bzw. so eine Veranstaltung für die Bürger ja viel Arbeit sei, wäre es super, wenn ich da auch unterstützen würde. Also so Sachen wie digitale und gedruckte Werbung vorbereiten, was die Jungs vom Angriffstrupp und der Jugendfeuerwehr da machen, das ist ja gar nichts für mich. Und so Absprachen wegen Musik, Bühne, Technik und so, das machen auch Leute, die das besser können. Kuchen organisieren oder in der Bratwurstbude grillen, das wäre was für mich.

Lachen mussten wir alle, als der eine von den frechen Burschen vorgeschlagen hat, ich könnte ja auch das Kinderschminken übernehmen. das haben wir aber ganz schnell verworfen, weil das schon ein paar Damen übernehmen, deren Künste da deutlich besser hin passen.

Also hat der Chef mich dann gleich mal für den Grill und den Getränkenachschub eingeteilt. Wieder ein interessanter Tag gesichert. Wenn der Wettergott es am 25.06.2016 gut mit uns meint, dann wird das ab 11:00 Uhr bestimmt ne tolle Sache, mit Aktionen für alle Altersgruppen, rund um das Feuerwehrhaus. Auch DLRG, der Rettungsdienst und das THW haben sich mit Ständen angekündigt, also gibt's da echt was zu sehen. Und eben für jeden Bürger mal den Blick auf die Feuerwehr, wie das sonst nicht immer möglich ist.
Einfach mal vorbeischauen, hier und da vielleicht auch mal mitmachen, bei kleinen Aktionen, die unsere Jugendfeuerwehr, die Kinderfeuerwehr und die Einsatzabteilung vorbereiten.
Also sehen wir uns am 25. Juni. Vielleicht schreib ich vorher nochmal, wenn es doch noch Beförderungen gibt. Oder was anderes, was ich loswerden muss. Ansonsten bis dahin alles Gute!